Verwaltung

Die Aufgaben einer Verwaltung sind so vielfältig wie die Art der zu verwaltenden Objekte. Es geht dabei nicht nur darum, gute Mieten zu erzielen und Mängel beseitigen zu lassen. Der Wert einer Immobilie sollte stets immer erhalten, besser noch gesteigert werden. Nur so können nachhaltig gute Mieten erzielt und Mieter gefunden werden, die zufrieden sind. Hierfür ist es wichtig, dass der Verwalter sowohl ein Blick für notwendige Reparaturen / Sanierungen hat, sondern auch Sorgfalt bei der Mieterauswahl walten lässt.


Ein enger Kontakt zu den Eigentümern und Mietern kann helfen, Konflikte wie Mietausfälle, drohende Gerichtsverfahren bereits im Vorfeld zu verhindern. Kommt es dann doch zu einem Rechtsstreit oder Mahnbescheid sind diese selbstverständlich rechtzeitig und zügig zu bearbeiten.

WEG

Die Verwaltung einer Wohnungseigentümergemeinschaft erfordert eine besondere Sorgfalt. Zur Verwaltung der WEG-Konten sollte eine übersichtliche Buchhaltung ebenso selbstverständlich sein wie eine kompetente Beratung der Eigentümer. Erforderliche Baumaßnahmen sind rechtszeitig in den Versammlungen anzusprechen und auf die Notwendigkeit hinzuweisen und dies überzeugend dazulegen. Beschlüsse die auf den Eigentümerversammlungen beschlossen wurden sind, sollten zügig umgesetzt werden.

 

Eine nicht unwichtige Ausgabe des Verwalters ist es auch ein Konsens zwischen den Interessen des Einzelnen und der Gemeinschaft zu finden.

Gewerbe

Neben der Verwaltung von Büro- und Ladenflächen haben wir auch Erfahrung mit der Betreuung von Sonderimmobilien wie Supermärkten, Einkaufszentren, Ärztehäusern sowie Pflegeheimen. Für die Eigentümer werden neben den Basisbereichen des Gebäudemanagements insbesondere auch Mietanpassungen und -erhöhungen realisiert sowie ein professionelles Leerstandsmanagement betrieben. Bei der Nachmietersuche können die Eigentümer auf die Fachkenntnisse von Weber & Surmann Immobilien aus der Immobilienvermittlung vertrauen.

Werteerhaltung

Für alle Verwaltungsarten gilt, dass die Werterhaltung/-steigerung der Immobilie immer im Vordergrund stehen sollte, weil zufriedene Mieter auch eine gute Rendite für die Eigentümer bedeutet. Dabei hilft natürlich ein guter und persönlicher Kontakt zu allen Beteiligten